Fairer Fußball mit Kick

Schul-AG an der Theodor Heuss Schule in Bad Soden

Die Fußball-AGs an der Otfried Preußler Schule und der Theodor Heuss Schule in Bad Soden sind eine wöchentlich stattfindende Lerneinheit für fußballbegeisterten Nachwuchs, die sich von gewöhnlichen Fußball-AGs bereits in den Lehrkräften unterscheidet. Die Lehrkräfte sind keine „gewöhnlichen" Sportlehrer oder Jugendvereinstrainer, sondern ausgebildete, seitens der UEFA-lizenzierte Fußballtrainer.

Die Erfahrung im Umgang mit Kindern bringen unsere Trainer zum Teil aus ihrer Jugendarbeit bei dem Deutschen Fußballbund (DFB) an verschiedenen Stützpunkten des Rhein-Main-Gebietes, insbesondere in Bad Soden (Ts.) mit.

In den Fußball-AGs sind nicht nur Kinder herzlich begrüßt, die bereits Erfahrungen mit diesem Sport haben, sondern auch fußballinteressierte Kinder, die bisher keine Gelegenheit hatten, den Spaß am Fußball zu entdecken. Da Kinder untereinander und voneinander viel effektiver lernen, verspricht diese Mischung stets einen hohen Lern- und Entwicklungseffekt.

Das Training setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Laufschule, Koordination und „Life-Kinetik" sind nur ein Teil der Übungseinheiten, die spielerisch und mit viel Spaß trainiert werden sollen. Die jahrelange Erfahrung unserer Trainer im Jugendfußball ermöglicht es außerdem, die Kinder individuell hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen zu betreuen.
Sollten sich junge Talente herauskristallisieren, gibt es, natürlich im Einverständnis der Eltern, die Möglichkeit, die Kinder in der speziell hierfür ausgerichteten Fußball-Akademie oder mit anderen wegweisenden Tipps weiter zu fördern.

Die Fußball-AG verspricht Trainingseinheiten auf „Profi"-Level mit hohem Lerneffekt und natürlich viel Spaß.

Preis:150,00 €/15 Einheiten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen