Fairer Fußball mit Kick

Torwarttraining

Torwarttraining — unsere kleinsten Torhüter (bis 12 Jahre) werden nicht durch den Sandkasten gejagt oder machen Übungen im Kraftraum. Es werden einfache Torwarttechniken vermittelt, die wirklich kindgerecht sind und Spaß machen. Wenn der untere Umarmungsgriff, also den Ball unter Bauch/Brust begraben klappt und eingeschliffen ist, ist das für die Kleinen bereits eine völlig ausreichende Technik, mit der sie sehr gut Oliver Kahn oder Manuel Neuer nacheifern dürfen. Flache gerollte Bälle, leichte Schüsse, zunächst vor den Torhüter, dann leicht seitlich, damit der Torhüter zu Nachstellschritten animiert wird, sind die nächsten Schritte, die unsere jüngsten Torhüter beigebracht bekommen. Selbstverständlich kommen sie, wie auch die Feldspieler, in den Genuss der Koordinationsübungen an Stangen, Leitern und Markierungshütchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen