Fairer Fußball mit Kick

Rund um den Fußballgeburtstag!

Einladungskarten: Hier bieten sich natürlich die Farben Grün und Weiß an. Im Schreibwarenhandel kann man fertige Karten aus Tonpapier kaufen oder selbst welche basteln und mit weißem Filzmalergestalten. Im Einladungstext wäre der Hinweis wichtig, dass die Kinder in Sportsachen zum Kindergeburtstag erscheinen sollen. Wir unterstützen Sie gerne oder übernehmen das für Sie!

Dekoration: Für die Deko eignen sich alle Fanutensilien von der letzten WM oder EM sehr gut. Fahnen, aufblasbare Hände, Luftschlangen oder Wimpel. Im Handel gibt es auch Pappteller und Becher mit Fußballmotiven zu kaufen. Hiermit kann man dann die Geburtstagstafel verschönern. Mit einer grünen Tischdecke und Luftschlangen lässt sich der Tisch fußballgerecht dekorieren. Auch hier übernehmen wir bei Bedarf sehr gerne die Organisation und Dekorieren für Sie!

Geburtstagsessen: Essen und Trinken dürfen natürlich bei einem Fußballgeburtstag nicht fehlen. Ein Trockenkuchen in Fußballform ist eine schöne Idee für einen Geburtstagskuchen. Die Sechsecke des Fußballs können dann aus dunkler Schokolade und weißem Zuckerguss verziert werden.

Alternativ kann man auch einen einfachen Blechkuchen aus Biskuitteig backen und diesen dann als Fußballfeld gestalten. Hierzu gibt man in den Teig grüne Lebensmittelfarbe. Wenn der Kuchen gebacken und abgekühlt ist, wird er längs in 2 Teile geschnitten. Ein Teil ergibt den Boden und einer den Deckel des Kuchens. Dann streicht man auf den Boden eine Schicht aus Schlagsahne und gibt hier zum Beispiel Erdbeeren oder Pfirsiche drauf. Jetzt wird der zweite gründe Boden als Deckel aufgesetzt. Dann mit weißem Zuckerguss am besten mit Hilfe einer Spritztüte die Markierungen des Fußballfeldes einzeichnen. Kleine Fußballfiguren aus Gummibärchen und ein Fußball aus Kaugummi werden dann zum Schluss auf den Kuchen gesteckt und die Eckfahnen mit Zahnstochern und Papierfähnchen markiert.

Sollte der Kindergeburtstag draußen stattfinden, müssen genügend durstlöschende Getränke bereit stehen. Im Hochsommer ist eine Eistorte natürlich immer besonders beliebt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen